Leskan BistroIndustrial Boho WeddingEva & Nils

Für Industrial Liebhaber genau das Richtige: Das Leskan Bistro in Köln Dellbrück als Hochzeitslocation

Eine Hochzeit im Leskan Bistro Köln mit dem lässigsten Brautpaar, das mir jemals begegnet ist, habe ich im Oktober 2016 begleitet.
Als die zukünftige Braut Eva bei mir anfragte, war ich ganz erstaunt über den Zeitpunkt der Hochzeit, denn viel Zeit zum Planen hatte sie nicht.
Ich bin ein Mensch, der Tage, Monate – nein – JAHRE im Voraus planen muss und am Ende trotzdem Angst davor hat, dass etwas schief geht. Deshalb hatte ich ehrlich gesagt meine Zweifel, dass die Beiden an alles bei ihrer Hochzeit denken würden. Doch Eva hatte die Ruhe weg. Für mich war ihre Ruhe beeindruckend, denn so eine Braut hatte ich bis dato noch nie erlebt. Ihre Hochzeit feierten sie nicht klassisch und es gab auch keine typischen Traditionen, die eingehalten wurden. Die beiden wollten einfach mit ihren Familien und Freunden einen unvergesslichen Abend verbringen.

Wir setzten das Brautpaarshooting vor dem Empfang der Gäste um. Wie cool die beiden sind, könnt ihr den Fotos entnehmen. Es war mir eine Freude.
Eine halbe Stunde vor dem offiziellen Teil half ich Eva noch dabei, die Torte zu dekorieren, die sie am Abend zuvor selbstständig gezaubert hatte. Wieder war ich beeindruckt von ihre Ruhe. Ich hatte Angst, beim Dekorieren nicht ihren Geschmack zu treffen, doch sie war einfach nur entspannt und vertraute mir. (Übrigens ein super Beispiel dafür, dass Fotografinnen noch mehr Funktionen auf eurer Hochzeit haben, als „nur“ Fotos zu knipsen ;-))
Trotz anfänglicher Skepsis muss ich zugeben, dass diese wunderschöne Industrial Boho Hochzeit eine der Schönsten des Jahres für mich war.
Eva, Nils – ich wünsche euch alles erdenklich Gute für eure gemeinsame Zukunft!

    

  • Lisa sagte:

    Wow, was für eine wunderschöne und inspirierende Hochzeit! Und tolle Bilder :) Lg